Welches-Fertighaus

Welcher Hausbau-Typ sind Sie?

  1. Status-Typ
  2. Nestbauer-Typ
  3. Generationenhausbauer-Typ
  4. 50+-Typ

Welches Fertighaus Sie bauen wollen, hängt stark von Ihrer Persönlichkeit ab.

Wenn Sie der Status-Typ sind, dann spielt Geld keine Rolle. Sie geben gerne viel Geld aus. Aber das Haus muss was her machen. Es muss vor allem von außen wirken. Die Architektur ist Ihnen ganz wichtig. Das Haus muss zu Ihrem Auto passen. Sie kaufen nur schlüsselfertig. Selbst wollen Sie sich nicht an den Bauarbeiten beteiligen.

Vom Stil bevorzugen Sie den Bauhaus-Stil, möglichst puristisch, große Fenster.
Sie geben gerne 600.000 – 800.000 Eur für ein Haus aus.

Wenn Sie der Typ Nestbauer sind, kommt es Ihnen darauf an, dass das Haus “kuschelig” ist und Wärme ausstrahlt. Sie sind gerne bereit auch selbst Hand anzulegen.
Ihre Preisvorstellungen liegen bei 300.000 Eur.

Wenn Sie vom Typ Generationenhausbauer sind, dann ist es Ihnen wichtig dass Eltern, Kinder und Großeltern gut und bequem unter einem Dach zusammen leben können.

Wenn Sie schon ein Bestager, also die Generation 50+ sind, dann wissen Sie dass Sie auch älter werden und dann könnten eventuell die Themen Barrierefreiheit, Pflegepersonal und “wohnen auf einer Ebene” für Sie interessant sein.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.
Gerne berate ich Sie und helfe Ihnen Ihr Wunschhaus zu finden.

Ihr Markus Ambrosch
Experte für Fertighäuser

Share